Freie Produktionen    |     Termine    |     Regiearbeiten    |     Engagements    |    Über mich    |     Kontakt
Virgin QueenMitarbeit als Regieassistenz
Virgin Queen
Sandra Hüller spielt und singt Königin Elisabeth I. gestört von 75 Puppen und den Bessi Sisters
von Markus Manz
Wie bekommt man, ohne zu fordern? Wie zwingt man, ohne zu erpressen? Wie verführt man, ohne zu geben? Wie lehnt man ab, ohne zu verstimmen? Wie tötet man, ohne schuldig zu werden.

Elizabeth I. war in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts die mächtigste Frau der Welt und ist bis heute ein Mythos. Claudia Bauer, eine der prägenden Regisseurinnen des neuen theaters ("Medea", "Leonce und Lena") wirft einen Blick hinter die Maske der Herrscherin. Wo und wie verstecken sich dahinter erotische Leidenschaften, Ängste, menschliche Bedürfnisse?


Koproduktion Volksbühne Berlin / Theater, Oper und Orchester GmbH Halle / Staatstheater Stuttgart
Regie: Claudia Bauer
Mit: Sandra Hüller / Nils Dreschke / Sebastian Fortak / Lars Frank
Bühne: Hendrik Scheel
Kostüme: Daria Kornysheva
Puppen: Hagen Tilp


<         >